fbclid aus URL mit htaccess entfernen

Wie fbclid aus URL loswerden? Facebook und sein Klickparameter fbclid nerven teils gewaltig. Wie Du aber diesem Wehwehchen, mittels Eintrag in die .htaccess, Herr wirst, möchte ich Dir in diesem Quicktipp

Facebook hängt ja nun seit einiger Zeit zur verbesserten Auswertung seines Pixels den Parameter fbclid=undsonstnochviel an die URL eines angeklickten Links auf seiner Plattform an.. Das ist legitim, nervt aber gewaltig, da so die URL aussieht wie bei Hempels unterm Bett. Entschuldigung Frau & Herr Hempel ;-)

Es nervt auch dahingehend, da Google Analytics nun für jeden dieser Parameter einen eigenen (nennen wir es einfach) Eintrag macht und so der entschprechende Post nicht die Zugriffszahl erhält, die er eigentlich hat. Comprendes? Nein? Gut!

Es gibt nun eine Möglichkeit diesen Umstand in Analytics direkt zu entfernen (google dazu einfach nach „fbclid entfernen“) oder den Weg über die hauseigene .htaccess zu gehen und diesen zeig ich Dir hier

<IfModule mod_rewrite.c>
  RewriteEngine On
  RewriteBase /
  RewriteCond %{QUERY_STRING} ^(.*)(?:^|&)fbclid=(?:[^&]*)((?:&|$).*)$ [NC]
  RewriteCond %1%2 (^|&)([^&].*|$)
  RewriteRule ^(.*) /$1?%2 [R=301,L]
</IfModule>

WordPressnutzer tragen dies direkt vor dem WordPress-Block (beginnend mit # BEGIN WordPress ein)! Auch hat dieses Stück Code den Vorteil, dass etwaig von Dir angehängte Tracking-Parameter erhalten bleiben.